Mit einem 5:1 beim SC Staaken Pokal-Halbfinale erreicht

Schon nach 25 Minuten stand es beim SC Staaken im Viertelfinale des Landespokals 3:0 für die Altglienicke durch zweimal Pütt und einmal Brunnemann. Am Ende gab es durch zwei weitere Treffer von Müller und Skoda in der Nachspielzeit einen 5:1-Erfolg. Frisch aus dem Trainingslager in Marbella zurückgekehrt, stellte die VSG beim SC Staaken die Weichen…